Technik
 

Die Jugendfeuerwehr Burgtonna nutzt die Fahrzeuge der Einsatzabteilung für ihre Ausbildung.

Dazu gehören ein KLF-Thüringen (MB Sprinter) und ein Kleineinsatzfahrzeug (Barkas B1000). Weiterhin steht der Jugendfeuerwehr ein Tragkraftspritzenanhänger zur Verfügung. Ausgestattet mit einer Pumpe und Geräten zur Wasserentnahme bildet er eine gute Grundlage, um die Jugendfeuerwehr an die Tätigkeit der Einsatzabteilung heran zu führen.

Im Feuerwehrgerätehaus ist ein Schulungsraum eingerichtet, der zusammen mit der Einsatzabteilung, zur theoretischen Ausbildung genutzt wird.

Die Jugendfeuerwehrmitglieder tragen während der praktischen Ausbildung eine Jugendfeuerwehruniform, bestehend aus Helm, Jacke, Hose, Schuhen, Koppel und Handschuhen.


Impressum
Auf dieser Seite waren bereits 22854 Besucher.
Datum: 26. 09. 2017 --- Uhrzeit: 02:05:19